Vivian - Touch

-The Show must go on-

Auf dieser Seite gibt es Informationen zur Historie der Band VIVIAN - TOUCH.

1989 suchten Walter Kuhlmann und Jürgen "Kulle" Peters per Zeitungsanzeige Mitmusiker für ein Bandprojekt. Entstehen sollte daraus die Band VIVIAN - TOUCH. Es fanden sich schnell Interessierte, darunter auch der Gitarrist Detlef Reinert, um dem Projekt Leben einzuhauchen. Ziel war es, modernen Pop-Rock, ausschließlich eigene Songs, auf CD zu bannen und damit auf Tour zu gehen.  

 

Mit dem Tonträger "No way out" ging die Band auf die Bühne und spielte zahlreiche Gigs in renommierten Clubs.

Über die Jahre waren mit eigener Musik jedoch kaum noch Auftritte zu bekommen und so fanden immer mehr  Cover-Songs Zugang zum Programm der Band.  

Die Auftrittsanfragen nahmen daraufhin stark zu und  VIVIAN-TOUCH tourte wieder durch die Lande.